Geschichte der Mühle

1866               Ewerb der Mühle von Gottlieb Diedrich

1902               Vernichtung durch Brandstiftung und Wiederaufbau

bis 1924         Verwendung von zwei Mahlgängen

ab 1924          Nachrüstung 3. Mahlgang (elektrisch)

1949               Abbau von 2 Flügeln

 

Nachfolgende Besitzer: Paul Diedrich, Arnold Diedrich und Georg Diedrich bis 1953 - Einstellen des Mehlmahlens

 

ab 1953          Übernahme durch LPG „Neues Leben", Storkow und

                       ausschliessliche Herstellung von Getreideschrot

 

Zustand der Mühle 1960
Zustand der Mühle 1960
Jalousieflügelreste
Jalousieflügelreste
Zustand nach der Wende (1995)
Zustand nach der Wende (1995)

11.08.1997               Gründungsversammlung des Vereines

                                „Bockwindmühle Storkow" e. V.

09.09.1997               Sicherung der Mühle (Entnahme von Flügelwelle und

                                 Kammrad)

 

Entnahme Kammrad 1997
Entnahme Kammrad 1997

22.11.1997             Wintersicherung der Mühle (Anbringen einer Gewebeplane)

Frühjahr 2000         Abbau der Mühle (bis auf Mühlenbock

                               einschl. Hausbaum) Zwecks Sanierung bei der

                               Fa. Möller in Rahden

Sanierung
Sanierung

August 2006             Wiederaufbau

22.09.2006               Aufsetzen des Satteldsches (ca. 13 t) & Richtfest

16.11.2006               Grobfertigstellung der Mühle

Pfingstmontag 2007  Einweihung der Bockwindmühle Storkow

 

Heute
Heute

 

Mühlenverein Storkow

Mühlenweg 6

17328 Storkow/OT Penkun

 

Standort der Mühle >>>